Budo-Keller Bonlanden

  

Kickboxen

 

 

 

Als Wettkampfdisziplin gibt es das Kickboxen seit Mitte der 70er Jahre. Es war als sportlicher Vergleichswettkampf verschiedener Kampfsportstile konzipiert. Dabei darf mit Händen und Füßen geschlagen und getreten werden und letztlich ist daraus ein eigener Kampfstil entstanden.

 

Im Kurs werden Box- und Tritttechniken geübt, Block-, Ausweich- und Meidbewegungen trainiert und vor allem Schlagkombinationen auf Pratzen und mit einem Partner geschult. Durch das Kickboxtraining wird die körperliche Fitness und Beweglichkeit gefördert, es wird viel an der Kondition gearbeitet. Wer den sportlichen Vergleich haben möchte, hat dazu die Möglichkeit beim Sparring oder kann, bei entsprechender Leistung, auch für das Jin-Yu-Team an Wettkämpfen teilnehmen.

 

Das Kickboxtraining bei uns richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene, wobei das Mindestalter in der Regel 16 Jahre beträgt. 

 

Wir sind Mitglied in der WKU (World Kickboxing und Karate Union). So besteht hier auch die Möglichkeit, Gürtelprüfungen abzulegen.

 

Für die entsprechende Schutzausrüstung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen, anfangs können Handschuhe geliehen werden.

 

Bei Interesse an einem Probetraining einfach einen Termin über unser Kontaktformular vereinbaren oder zu den Kurszeiten vorbeikommen.


 

Trainingszeiten:                                                     
Anfänger / Fortgeschrittene 
Montag 19.30 - 21.30 Uhr                        

Anfänger / Fortgeschrittene 

 

Donnerstag 19.30 - 21.00 Uhr 

 

 
Trainer:                                       

 

 

 

 

 

 

Richard Kröz 

2. Dan Kickboxen

3 x Weltmeister im Kickboxen (WKU)

Deutscher Meister Kickboxen (WKU)

2 x BW Meister im  Kickboxen (WKU)

                                    

 

 

Termine: 

  

 

 

 

Team / Verband:   

Bei entsprechender Leistung kann man

für unser Jin Yu Fight Team an

Kickbox-Wettkämpfen teilnehmen.              

 

 

 

Wir sind Mitglied in der WKU 

(World Kickboxing and Karate Union). 

 

            

 

 

YouTube-Trailer von Richard Kröz: